Bodycote Wärmebehandlung

Der Bereich Bodycote Wärmebehandlung bietet eine Vielzahl von Verfahren für die metallverarbeitende Industrie

Anforderung:
Die Verbrauchsabrechnungen der Energieversorger sind rein zählerbasiert und können keinen Bezug zu den konkreten Maschinen und Aufträgen herstellen, für die die eingesetzte Energie verbraucht wurde. Aus „anonymen“ Verbrauchsdaten sollten in Kombination mit den Metadaten (Standort, Maschine, Auftrag, …) handfeste Reports, die eine fundierte Entscheidungsgrundlage bilden entstehen.

Lösung:
Die im Frako-System gesammelten Daten der Zähler werden mit dem zeta Energie Reporting auf eine Ebene gebracht, in der viele interessante betriebswirtschaftliche Fragen beantwortet werden können. Diese Lösung, die eine vollautomatische Übertragung der Zählerdaten in das Intranet von Bodycote erlaubt und dort den berechtigten Mitarbeitern vielfältige Auswertungen zur Verfügung stellt.

Lesen Sie mehr (PDF)