• Industrie

  • Industrie

E-Procurement

Unter E-Procurement oder Elektronische Beschaffung versteht man die Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen über das Internet oder anderer Kommunikationssysteme. Im Prinzip wird dabei die Infrastruktur des Lieferanten mit der des Kunden verbunden um Medienbrüche zu vermeiden. Dadurch lassen sich je nach Anwendungsfall erhebliche Prozesskosteneinsparungen erzielen.

Über den Kunden

EMAG

Die EMAG Maschinenfabrik GmbH ist ein Hersteller von Werkzeugmaschinen mit Sitz in Salach. Das Unternehmen unterhält in Deutschland 7 Niederlassungen und weltweit 35 bei etwa 2600 Beschäftigten.  


Die Lösung

Das EMAG Helpdesk Tool ermöglicht den Anwendern eine automatisierte Bestellung und Verwaltung von Hardware. Der Bestellvorgang ist in einen Workflow eingebunden und die Verantwortlichkeiten werden über das Active Directory gemanagt. Die Anbindung erfolgt an das Systemhaus, das genau den Artikel, Ort und Zeit der Lieferung, nach Prüfung der Verfügbarkeit des Artikels, kommuniziert.


Vorteile

  • bessere Transparenz, da jeder Arbeitsschritt sofort zuordenbar ist.
  • Zeitersparnis, durch automatisierten Bestellvorgang
  • Kostenreduzierung durch schlankere Administration